Es ist 7.30 Uhr. Die ersten Kinder kommen in den SCHULGARTEN. In der Garderobe ziehen sie Jacken und Schuhe aus, ihre Tasche nehmen sie mit zum Regal, wo ein Fach für sie vorbereitet ist. Die Kinder sind in zwei Gruppen eingeteilt, jedes Kind hat einen „Stammraum“. Dort beginnt es den SCHULGARTEN-Tag und beendet ihn auch wieder. Hier gibt es auch ein persönliches Fach, in dem Hefte, Bücher und begonnene Arbeiten aufbewahrt werden.

Im SCHULGARTEN ist bereits alles vorbereitet und die beiden Lehrerinnen erwarten die Kinder in den zwei Hauptarbeitsräumen. Die Kinder holen ihr Lerntagebuch und begrüßen die Lehrerin in ihrem Stammraum. Gemeinsam besprechen sie, woran sie heute arbeiten möchten. Die größeren Kinder notieren ihre Pläne für den Tag im Lerntagebuch und bereiten die Materialien für ihre erste Arbeit vor, während die jüngeren Kinder nur ihre erste Arbeit für den Tag besprechen.

Impressum

PUK - Plattform für Unterricht und Kultur

Tel.: +43.(0)5262.67739 Mag. Bettina Pürstinger
email: info [at] schulgarten.at Dipl. Päd. Angelika Widauer
Georgenweg 64, 6410 Telfs Dr. Mag. Cornelia Hagele
S P O N S O R E N
Land Tirol Gemeinde Telfs Raika Telfs
P A R T N E R
Natopia